6008

Neue DSL-Tarife bei Freenet

26.04.2005 | 15:15 Uhr |

Ab Mai entrümpelt Freenet seine DSL-Angebote und wird dann nur noch zwei Tarife offerieren.

Ab dem ersten Mai wird Freenet nur noch zwei DSL-Tarife im Angebote haben: DSL Flat für 8,90 Euro im Monat (alle DSL-Geschwindigkeiten) und DSL Sun für 3,90 Euro pro Monat. Beide Tarife können nur bei gleichzeitiger Beauftragung eines DSL-Anschlusses über Freenet gebucht werden (monatliche Kosten ab 16,90 Euro zuzüglich einmaliger Bereitstellungskosten in Höhe von 49,90 Euro). Die nötige DSL-Hardware stellt Freenet kostenlos zur Verfügung. Bestandskunden sollen laut Unternehmen ab Mitte Mai kostenlos zu den neuen Tarife wechseln können.

Der Tarif DSL Sun beinhaltet ein Freivolumen von zwei GB, jedes weitere MB wird mit einem Cent berechnet. Wie die Flatrate kann auch dieser Tarif für alle DSL-Geschwindigkeiten gebucht werden. Die Mindestvertragslaufzeit für beide Tarife beträgt zwölf Monate. Achtung Kleingedrucktes : Wird nicht mindestens zwei Monate vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt, verlängert sich die Laufzeit automatisch um weitere zwölf Monate.

In den Tarifen ebenfalls enthalten und für sechs Monate kostenlos ist die Antiviren-Software "Norton Internet Security 2005 Online". Die Vertragslaufzeit für diese Software beträgt sechs Monate. Wird dieser Vertrag nicht spätestens einen Monat vor Ablauf gekündigt, verlängert sich die Laufzeit automatisch um weitere sechs Monate, dann werden allerdings pro Monat 4,90 Euro fällig.

Neben den DSL-Tarifen bietet das Unternehmen auch eine VoIP-Flatrate an. Die Iphone Flatrate kostet 9,90 Euro pro Monat, Gespräche ins deutsche Festnetz sind dann kostenlos. Alle genannten Angebote sind laut Freenet vom 1. bis zum 31. Mai gültig.

DSL-Tarife: Kleingedrucktes unter der Lupe (PC-WELT Online, 25.04.2005)

0 Kommentare zu diesem Artikel
6008