1247261

Neue DSL-Kombi-Flatrate von Arcor

23.12.2005 | 09:15 Uhr |

Seit gestern erhalten Neukunden mit dem neuen Festpreis-Paket neben der Sprach-Pauschale auch eine DSL-Flatrate ohne Zeit- und Volumenbeschränkung.

Die neue Flatrate fürs Telefonieren und Surfen gibt es nach Angaben von Arcor bundesweit auch in allen Gebieten, in denen Arcor sein Netz noch nicht ausgebaut hat. Hierfür nutzt Arcor im so genannten „Resale“ die Breitbandanschlüsse der Deutschen Telekom.

Mit der Kombi-Flat sind alle Telefonate im nationalen Festnetz abgedeckt. Neben der Telefonpauschale beinhaltet das Paket auch eine DSL-Flatrate. Der Pauschalpreis von 15 Euro gilt für alle DSL-Anschlüsse mit Übertragungsgeschwindigkeiten bis zu 1, 2 und 6 Megabit pro Sekunde - zunächst allerdings nur für Neukunden. Ab Frühjahr 2006 soll das Angebot auch für Bestandskunden verfügbar sein.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247261