Windows 10

Windows 10 ist das aktuelle Windows-Betriebssystem, das Microsoft an die Nutzer von Windows 7 und Windows 8 im ersten Jahr gratis ausliefert. Mit Windows 10 feiert das Start-Menü ein Comeback und Cortana auf dem Desktop ihre Premiere. Aber Windows 10 ist nicht nur für Desktop-PCs erhältlich, sondern kommt auch bei Smartphones, der Xbox One, IoT-Geräte und Hololens zum Einsatz.

2089557

Neue Cortana-Taste bei allen Toshiba-Rechnern

15.06.2015 | 10:25 Uhr |

Der Hersteller Toshiba wird alle seine kommenden Windows-10-Geräte mit einer neuen Cortana-Taste ausliefern.

Ab dem 29. Juli wird Windows 10 erhältlich sein. Zeitnah werden dann auch alle PC-Hersteller mit Windows-10-Geräten um die Gunst der Käufer buhlen. Toshiba will sich von der Masse abheben und liefert alle seine Windows-10-Rechner mit einer neuen Taste auf der Tastatur aus: Die Cortana-Taste. Über diese Taste sollen die Windows-10-Nutzer einen schnellen Zugriff auf die in Windows 10 enthaltene neue, persönliche, digitale Assistentin Cortana erhalten.

Lesetipp: Windows 10 TP im ersten Test

Die neue Cortana-Taste, so Toshiba, werde sich im oberen linken Bereich in der Nähe der Funktionstasten befinden. Sie wird bei  Toshiba-Rechnern mit Windows 10 aller Preisklassen zur Verfügung stehen. Der Aufruf von Cortana über eine Taste ist durchaus bequemer als erst mit dem Mauszeiger auf das Cortana-Icon neben dem Startmenü klicken zu müssen. Außerdem ist es das erste Mal seit 1995, dass eine neue Taste zur Steuerung einer Windows-Funktion auf der Tastatur eingebaut wird. Damals wurde die Windows-Taste eingeführt.

Andrerseits stellt sich die Frage, ob eine Cortana-Taste überhaupt notwendig ist. Wer nämlich eine Tastatur ohne Cortana-Taste besitzt, der kann Cortana unter Windows 10 nicht nur mit der Maus aufrufen, sondern alternativ auch über die Tastenkombination Windows-Taste + C.

Windows 10 - was Sie jetzt schon wissen müssen

Nachdem Windows 8 beziehungsweise Windows 8.1 sich schwer tat, den beliebten Vorgänger Windows 7 abzulösen, soll Windows 10 nun alles richten. Und tatsächlich hat das Microsoft-Betriebssystem sehr viel Potential zur neuen Nummer 1 unter den Windows-Systemen aufzusteigen. Windows 10 erscheint am 29. Juli 2015.

Alle Funktionen von Windows 10 schon jetzt
Viele Funktionen des neuen Betriebssystems können Sie schon jetzt nutzen.

Windows 10: Microsoft verrät die Preise für neues Windows
Microsoft hat nun verraten, wie viel Windows 10 eigentlich kosten wird.

Win 10: So richten Sie Ihr Netzwerk ein
In Windows 10 hat Microsoft die Netzwerkverbindungen überarbeitet und verzichtet weitgehend auf die Konfigurationsmöglichkeiten der Kachel-Apps.

Windows 10: Optimales Tuning mit System-Tools & Freeware
Auch Windows 10 benötigt ab und zu eine Service-Inspektion, damit das System weiter schnell und stabil läuft.

Weitere Infos zu Windows 10 finden Sie hier: Windows 10: Start-Termin, Upgrade-Tipps und Preise

0 Kommentare zu diesem Artikel
2089557