125936

Neue Computermaus ohne Tasten

28.07.2001 | 11:17 Uhr |

Der Zubehörlieferant Hama bietet eine Computermaus an, die durch seitliches Neigen statt durch herkömmlichen Tastendruck gesteuert wird. Die neue Maus hört auf den Namen "Sideclick" und soll laut Hersteller auf Grund ihrer ergonomischen Bauart das Handgelenk schonen.

Der Zubehörlieferant Hama bietet eine Computermaus an, die durch seitliches Neigen statt durch herkömmlichen Tastendruck gesteuert wird. Die neue Maus hört auf den Namen "Sideclick" und soll laut Hersteller auf Grund ihrer ergonomischen Bauart das Handgelenk schonen.

Das Scrollrad blieb allerdings erhalten. Die Maus im transparent-schwarzen Design ist sowohl für Links- als auch für Rechtshänder geeignet. Das Gerät verfügt außerdem über einen optischen Sensor, der die Benützung eines Mousepads überflüssig macht. Außerdem muss die Maus nicht mehr gereinigt werden.

Originell: Im Betriebszustand schimmert das Scrollrad blau, der optische Sensor leuchtet gleichzeitig rot.

Hama stellt die neue Maus auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin Ende August vor. Der Preis beträgt 79,05 Mark.

Details der Compu-WheelMouse Sideclick:USB-Anschluss, Adapter für PS/2, Funktion einer Drei-Tastenmaus, optischer Sensor, 420-dpi-Auflösung, Software-CD für Windows 95/98/NT/2000/ME sowie MAC OS 8.6 oder höher.

Produktbeschreibung

0 Kommentare zu diesem Artikel
125936