108934

Neue Business Service Plattform von ASG

04.05.2007 | 11:00 Uhr |

ASG, Anbieter von Unternehmenssoftware für Global 5000-Unternehmen, ist vom 14. bis 16. Mai auf der Guide Share Europe (GSE) Jahrestagung in Köln vertreten. Drei Tage lang dreht sich im Hotel Hilton alles rund um IT-Trends und- Schlüsseltechnologien - mit speziellem Fokus auf die Hype-Themen ITIL/ITSM und SOA sowie System z, Storage und Server & Netze.

In Köln stellt ASG seine Business Service Platform (BSP) vor - eine integrierte Business-Service-Management-Lösung auf Basis der Unified-Management-Architecture-Technology (UMAT). UMAT versetzt Anwender in die Lage, spezifische Geschäftsregeln zu erstellen, die automatisch Service-Modelle definieren und diese bei Änderungen in der Infrastruktur entsprechend anpassen. Dies spart Zeit und Ressourcen bei der Systemwartung.

Vom Nutzen der ASG Business Service Platform können sich Interessenten auf der Konferenz überzeugen. So erhält beispielsweise das Management mit Hilfe von Monitoring und Reporting volle Kontrolle über die Antwortzeiten der IT-Funktionen. Weitere Informationen zur GSE 2007, zur Agenda und Registrierung unter: www.gsenet.de/JT2007/AgendaJahrestagung2007.pdf . (Klaus Manhart / ala)

0 Kommentare zu diesem Artikel
108934