58542

Neue Build des Foxit PDF Reader verspricht besseres Drucken

24.04.2006 | 11:34 Uhr |

Der kostenlose PDF-Betrachter ist in einer neuen Version erschienen: Foxit Reader 1.3 build 1621. Laut Changelog sollen die seit jeher nicht fehlerfrei arbeitenden Druck-Funktionen verbessert worden sein.

Wer den schlanken Foxit Reader als Alternative zum Adobe Reader benutzt, kann sich jetzt die Version 1.3 Build 1621 auf den Rechner holen. In ihr sollen einige Fehler in Zusammenhang mit der Druckfunktion beseitigt sein, Details dazu nannte der Entwickler aber nicht. Außerdem soll die neue Build eine verbesserte Ansicht bieten.

Diese englischsprachige Freeware ist eine Alternative zum Adobe Reader. Sie können damit PDF-Dateien öffnen und ausdrucken. Anders als der originale Adobe Reader startet der Foxit PDF Reader allerdings deutlich flotter.

Besonders bei der Druckfunktion quält sich die Freeware-Alternative allerdings seit jeher mit Problemen herum, wie ein Blick ins Forum des Herstellers zeigt.

Die Downloadgröße beträgt 1,3 MB. Entpacken Sie die Zip-Datei in ein Verzeichnis Ihrer Wahl, eine Installation ist nicht erforderlich.

Download: Foxit PDF Reader 1.3

0 Kommentare zu diesem Artikel
58542