182708

Sony Ericsson nennt Zubehör jetzt Extras

Sony Ericsson nennt sein Zubehör-Angebot jetzt schlicht Extras. Das Portfolio ist in vier Kategorien aufgeteilt: Talk, Play, Listen und Go. Unter der Bezeichnung "Talk" findet man in Zukunft Bluetooth- und Stereo-Headsets. Zubehör der Kategorie "Play" macht das Sony-Ericsson-Handy zur Spielekonsole. Im Bereich "Listen" sind Bluetooth-Lautsprecher, Stereo-Kopfhörer und Boxen zu finden. "Go" steht für Übertragungskabel, Ladegeräte und Taschen.

Die ersten Produkte wurden schon den neuen Rubriken zugeteilt. Im dritten Quartal bringt Sony Ericsson die beiden Bluetooth-Headsets  VH410 und VH110 in verschiedenen Farben auf den Markt. Beide Headsets basieren auf der nachhaltigen GreenHeart-Philosophie . So sind die Gehäuse aus Recycling-Kunststoff und wasserbasierter Farbe. Außerdem sind die Verpackungen so klein wie möglich gehalten, um den anfallenden Müll zu mindern.

Das VH110 funkt über Bluetooth 2.1, hat einen MicroUSB-Anschluss zum Aufladen und eine Sprech- sowie Standby-Zeit von 10 und 350 Stunden. Es wird mit drei weichen Silikon-Bügeln in unterschiedlichen Größen ausgeliefert. Der Preis beträgt 19,90 Euro. Das VH410 kann darüber hinaus Hintergrundgeräusche unterdrücken und sich mit bis zu zwei Telefonen gleichzeitig verbinden. Es wird für 29,90 Euro erhältlich sein.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
182708