53758

Neue Beta des Gratis-Tools Spybot Search & Destroy

24.02.2004 | 09:10 Uhr |

Ab sofort durchsucht die Beta 6 der Version 1.3 von Spybot Search & Destroy Ihren PC nach Spyware und befreit diesen auf Wunsch davon. Darüber hinaus erkennt die kostenlos erhältliche Software Keylogger, Hijackers und Dialer. Surfspuren lassen sich ebenfalls verwischen.

Ab sofort durchsucht die Beta 6 der Version 1.3 von Spybot Search & Destroy Ihren PC nach Spyware und befreit diesen auf Wunsch davon. Darüber hinaus erkennt die kostenlos erhältliche Software Keylogger, Hijackers und Dialer. Surfspuren lassen sich ebenfalls verwischen.

Für die neue Fassung wurden laut Release-History folgende Veränderungen vorgenommen:

  • Reparaturen am Scheduler

  • Neue Hosts-File

  • Instanzen eines Prozesses werden nun korrekt beendet

  • Integration eines Browser-Manager für Spyware-Suche

  • Bestätigungsmeldung nach erfolgreichem Versand eines Bugreport

  • Einstellungen, die beim automatisierten Programmstart angezeigt werden, wurden repariert

Der Download beträgt rund 4,8 Megabyte. Die Software läuft auf Rechnern unter Windows 9x, ME, NT, 2000 und XP.

Tipp: Eine gute Ergänzung - oder Alternative - ist das für den privaten Gebrauch kostenlose Ad-aware.

Download: Spybot Search & Destroy 1.3 beta 6

Spyware-Jäger zum Nulltarif: Spybot Search & Destroy 1.3 Beta 4 (PC-WELT Online, 24.10.2003)

Lavasoft drückt auf die Tube: Ad-aware 6 Build 181 bis zu 400 Prozent schneller (PC-WELT Online, 14.07.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
53758