166748

Neue Beta des Editors "Mp3tag"

21.05.2004 | 14:05 Uhr |

Für die Bearbeitung von Tags in Audio-Dateien - also von Infos über Titel, Album, Interpret und Genre - können Sie unter anderem auf den kostenlosen Editor "Mp3tag" zurückgreifen. Die deutschsprachige Anwendung ist gerade in einer neuen, noch im Beta-Status befindlichen Version 2.21d erschienen.

Für die Bearbeitung von Tags in Audio-Dateien - also von Infos über Titel, Album, Interpret und Genre - können Sie unter anderem auf den kostenlosen Editor "Mp3tag" zurückgreifen. Die deutschsprachige Anwendung ist gerade in einer neuen, noch im Beta-Status befindlichen Version 2.21d erschienen.

Dabei handelt es sich laut einem Eintrag im entsprechenden Forum (unter "Mp3tag - Development") um die vierte Fassung seit Mitte April. Den Anfang machte die 2.21a - ihr wurden ein neuer Platzhalter für Tag-Felder sowie eine lokale Freedb-Datenbank-Suche spendiert.

In die zwischen der a- und d-Version liegenden Fassungen wurden dann unter anderem die Unterstützung eines Feld-Formats für M4A/MP4-Tags integriert. Die 2.21d schlussendlich wurde mit einem Bugfix bedacht.

Mp3tag läuft auf Rechnern unter Windows 9x, ME, NT, 2000 und XP. Der Download beträgt rund 1,3 Megabyte.

Download: Mp3tag 2.21d

Bugfixes für den kostenlosen Audio-Editor Audacity (PC-WELT Online, 11.05.2004)

Mp3tag: Kostenloses MP3-Tool in neuer Version (PC-WELT Online, 10.05.2004)

MP3s angleichen - Gratis-Tool "MP3 Gain" in neuer Version (PC-WELT Online, 10.05.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
166748