8988

Neue Alpha für Paint.net

25.01.2005 | 17:45 Uhr |

Für die kostenlose Bildbearbeitung Paint.net gibt es eine neue Alpha-Version.

Paint.net ist ein kostenloses Bildbearbeitungsprogramm der Washington State University, das für Windows 2000 und XP entworfen wurden. Es beinhaltet viele professionelle Funktionen, die weit über die Fähigkeiten von dem in Windows integrierten Paint hinausgehen. Jetzt ist eine neue Alphaversion von diesem Programm erschienen.

Paint.net 2.1 Alpha soll einen geringeren Speicherhunger als die bisherigen Programmversionen haben. Für JPEGs lässt sich jetzt die Qualität einstellen, die Bildgröße kann nun durch Eingabe von Prozentwerten beeinflusst werden.

Der Download von Paint.NET v2.1 alpha ist knapp acht Megabyte groß. Auf Ihrem Rechner muss allerdings das kostenlose .NET Framework 1.1 vorhanden sein, damit sich die Software installieren lässt. Diese Runtime-Dateien bilden die Grundlage für Microsofts neue Entwicklungs-Plattform .net, auf der die neuen Microsoft-Programmiersprechen C# und VB.NET basieren.

Falls Sie Hinweise zu Fehlern in Paint.net 2.1 Alpha finden, sollten Sie diese hier posten.

Sie können diese Bildbearbeitung auch nutzen, wenn Sie weniger experimentierfreudig sind. In diesem Fall empfiehlt sich allerdings die Final-Version Paint.net 2.0. Diese können sich hier herunterladen. Falls das Framework bereits auf Ihrem Rechner vorhanden ist, reicht der Download der rund 7,7 MB großen Datei. Andernfalls können Sie sich auch das Bundle aus Framework und Paint.net saugen, dieses bringt 28,7 MB auf die Waage.

0 Kommentare zu diesem Artikel
8988