Neuauflage

Max Payne Mobile ab Donnerstag für Android erhältlich

Mittwoch den 13.06.2012 um 05:28 Uhr

von Michael Söldner

© rockstargames.com
Für iPhone und iPad ist die Neuauflage des Klassikers Max Payne bereits seit April erhältlich. Noch in dieser Woche folgt eine Umsetzung für ausgewählte Android-Endgeräte.
Eigentlich sollte die Android-Fassung von Max Payne Mobile  nur wenige Tage nach der seit April erhältlichen iOS-Version veröffentlicht werden. Nun kündigt Rockstar Games endlich den Verkaufsstart der Portierung für Geräte mit Googles Betriebssystem an: Ab Donnerstag wird Max Payne Mobile für ausgewählte Android-Endgeräte zum Download bereitstehen.

Aufgrund der Vielzahl an unterschiedlichen Android-Smartphones und -Tablets, die sich teilweise sehr stark bei der verbauten Hardware unterscheiden, werden leider nicht alle Geräte für ein Wiedersehen mit dem Antihelden Max Payne gerüstet sein. Auf seiner offiziellen Website listet der Entwickler alle unterstützten Modelle auf.

Bei den Tablets werden beispielsweise beide Sony-Plattformen unterstützt, daneben auch das Asus EEE Pad Transformer oder das Samsung Galaxy Tab. Auf vielen aktuellen Smartphones wie dem Samsung Galaxy oder Xperia Play kann die Neuauflage ebenfalls genutzt werden.

Am Gameplay des Klassikers aus dem Jahre 2001 hat Rockstar Games keine Änderungen vorgenommen. Nur die Grafik wirkt in Zeiten aufwändiger Tablet- und Smartphone-Spiele arg angestaubt. Trotzdem sollten Fans des Spiels einen Blick auf die mit ca. zwei Euro recht günstige Neuauflage werfen.

Empfehlenswerte Spiele-Apps für Android
Empfehlenswerte Spiele-Apps für Android

Mittwoch den 13.06.2012 um 05:28 Uhr

von Michael Söldner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1492835