254419

Neu bei PC-WELT.tv: Wohnzimmer-PC Shuttle M1000

08.11.2005 | 18:24 Uhr |

In unserem heutigen Clip geht's darum, wie verbrauchsarm und leise der Pentium-M-basierte Wohnzimmer-PC Shuttle M1000 ist.

Mit modernen Mini-PCs auf Basis des verbrauchsarmen Notebook-Prozessors Pentium M drängt Shuttle in den Home-Multimedia-Bereich. Das brandneue Modell M1000 setzt auf den zukunftssicheren 915er-Notebook-Chipsatz von Intel, Codename Sonoma. Dank des Sonoma-Chipsatzes arbeitet der Pentium M mit bis zu 133 MHz Systemtakt, steuert zwei baugleiche Speichermodule im schnellen Zweikanalmodus an und unterstützt PCI-Express.

Den M1000 wird Shuttle ab Ende November in diversen Konfigurationen anbieten. Wir hatten schon jetzt die Gelegenheit einen Blick darauf zu werfen und stellen Ihnen den Mediacenter-PC im Hifi-Design in einem Videoclip vor. Dabei prüfen wir auch, ob die Geräuschentwicklung wohnzimmertauglich ist. Sie lernen in diesem Clip also auch unsere Schallmesskammer kennen. Viel Spass beim Streamen auf www.pcwelt.tv.

0 Kommentare zu diesem Artikel
254419