24298

Neu bei PC-WELT-Premium: Notfall-CD für USB-Sticks

26.01.2004 | 12:47 Uhr |

Letzte Woche haben wir Ihnen die PC-WELT-Notfall-CD im Premium-Bereich zur Verfügung gestellt, in dieser Woche legen wir noch eins oben drauf: die Notfall-CD für USB-Sticks.

Letzte Woche haben wir Ihnen die PC-WELT-Notfall-CD im Premium-Bereich zur Verfügung gestellt, in dieser Woche legen wir noch eins oben drauf: die Notfall-CD für USB-Sticks.

Damit können Sie unser Notfall-System bequem auf Ihrem USB-Stick speichern und schnell einsetzen. Entwickelt wurde das Programm im Praxis-Ressort der PC-WELT. Es basiert auf der bewährten Notfall-CD, mit der Sie Ihren PC booten und nach Viren durchforsten können. Bislang haben wir von keinem ähnlichen System gehört, das einfach und komfortabel auf den kleinen Speicherriegeln überall hin mitgenommen werden kann.

Die Datei ist 39 Megabyte groß und kann hier im Premium-Bereich der PC-WELT herunter geladen werden. Zwei Stolpersteine allerdings vorweg: Erstens unterstützen nicht alle Mainboards das Booten von USB-Sticks und zweitens eignen sich nur USB-Sticks, die mit dem Dateisystem "FAT" formatiert sind.

Wie Sie an aktuelle Virensignaturen gelangen und diese im System aktualisieren können, erfahren Sie ebenfalls auf der Download-Seite. Noch kein Premium-Mitglied? Auf der folgenden Seite erfahren Sie mehr über die Vorteile und Kosten unseres Dienstes.

0 Kommentare zu diesem Artikel
24298