249459

Massig Screencasts vermitteln Computer-Wissen

04.08.2008 | 12:55 Uhr |

Das Vermitteln von Computer-Wissen muss nicht dröge und langweilig sein: Mittels Screencasts können Sie nicht nur etwas lernen, sondern können auch gleich sehen, wie etwas funktioniert. Auf www.pcwelt.de erwarten Sie ab sofort viele Hundert solcher Screencasts.

Auf pcwelt.learn2use.de ist ab sofort ein neues Angebot der PC-WELT verfügbar, das wir Ihnen gemeinsam mit Learn2use anbieten. Das Lesen langer Ratgeber war gestern, ab sofort können Sie Ihr Computer-Wissen mittels Screencasts bequem und einfach vermehren.

Weit über 1000 Screencasts zum Thema Microsoft Office , Windows , Linux und Programmiersprachen stehen zur Auswahl. In den Screencasts vermitteln Profis ihr Wissen und sie können live dabei sein - rund um die Uhr und immer dann wenn Sie wollen und Zeit haben. Wie man unter Windows XP eine neue Festplatte einrichtet, kann man mit vielen Worten erläutern oder einfach in einem Screencast Schritt für Schritt zeigen . Ähnliches gilt auch für das Erlernen von mehr oder weniger komplexen Programmiersprachen, wie beispielsweise C#, Javascript oder Ruby on Rails.

Die Mitgliedschaft und Registrierung ist gratis und erlaubt den Zugriff auf über 1000 Videos. Wer Zugriff auf über 1000 weitere Videos wünscht, der kann ein Basis-Abo buchen. PC-WELT Leser erhalten dieses Basis-Abo bis zum 31. August zum ermäßigten Preis von 49,90 Euro im Jahr (später: 71,40 Euro/Jahr). Dem kostenpflichtigen Bereich werden ebenso wie dem kostenlosen Bereich regelmäßig neue Videos hinzugefügt.

Auch Sie können mitmachen: Über die Upload-Funktion können Sie jederzeit einen eigenen Screencasts bei pcwelt.learn2use.de hochladen. In einem Tutorial erläutern wir, wie das funktioniert. Zusätzlich erhalten Sie die Vollversion von Camtasia Studio 3 von TechSmith, dabei handelt es sich um eine kostenlose Profi-Software zum bequemen Erstellen von Screencasts anbieten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
249459