32606

Blitztauschgarantie bei Video Buster

07.05.2008 | 14:51 Uhr |

Der Verleiher Video Buster garantiert künftig, dass noch am selben Tag, an dem geliehene DVDs wieder in der Zentrale eintreffen, der nächste Film auf Reisen geht. Anderenfalls erhält der Kunde Geld zurück.

Der Online-Verleih von DVDs ist ein nicht zu unterschätzender logistischer Aufwand. Denn damit Kunden gerade bei Blockbustern nicht zu lange auf ihre Filme warten müssen, sollten entsprechend viele DVDs auf Lager sein. Zu viele dürfen es aber wiederum auch nicht sein, da dies den finanziellen Aufwand in die Höhe treibt. Daher gilt für Kunden dieser Dienste die goldene Regel, immer eine gut gefüllte Wunschliste bereit zu halten, damit schnell Nachschub im Briefkasten liegt.

Laut Sascha Möllering, Marketing-Leiter bei Video Buster , gehören Verzögerungen beim Versand neuer Filme zur "Tagesordnung". Diese Vorgehensweise werde dabei als "Throttling" bezeichnet. Dem setzt das Unternehmen künftig seine "Blitztauschgarantie" entgegen. Demnach verpflichtet sich Video Buster, noch am selben Tag, an dem ein geliehener Film wieder bei dem Unternehmen eintrifft, den nächsten Film aus der Wunschliste des Kunden zu versenden. Sollte der Nutzer nicht am selben Tag eine Versandbestätigung per Mail erhalten haben, erhält er drei Euro auf seinem Kundenkonto gutgeschrieben.

Diese Garantie gilt laut Unternehmen für alle Kunden, die über ein entsprechendes Leihmodell und eine gefüllte Wunschliste verfügen. Ein grünes Symbol gibt Aufschluss darüber, ob in der Wunschliste genügend Filme vorhanden sind. Ebenfalls nicht von der Garantie gedeckt sind Verzögerungen der Lieferzeiten durch die Post (etwa durch Streiks oder Unwetterkatastrophen).

0 Kommentare zu diesem Artikel
32606