1249848

Netzwerk aus der Steckdose

17.05.2006 | 17:05 Uhr |

Der Powerline-Adapter Tornado 151 arbeitet mit Übertragungsraten von bis zu 85 Megabit pro Sekunde.

Der niederländische Hersteller Allied Data bringt mit dem Tornado 151 einen Powerline-Adapter auf den deutschen Markt. Damit lassen sich Netzwerke über das hauseigene Stromnetz einrichten. Der Tornado 151 ist für einen Datendurchsatz von bis zu 85 MBit/s ausgelegt. Die Reichweite zwischen den einzelnen Geräten eines Netzwerk darf nach Herstellerangaben maximal 200 Meter betragen.

Zur Sicherung des Netzwerks verwendet der Powerline-Adapter die 56-bit-DES-Verschlüsselungstechnologie. Das Gerät unterstützt die Homeplug 1.0 Spezifikationen, IEEE 802.3 und IEEE 802.3u. Das Set mit zwei Adaptern kostet 120 Euro und ist ab sofort im Handel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1249848