221358

Nmap 5.20 mit neuer Traceroute-Engine

22.01.2010 | 15:11 Uhr |

Der Netzwerk-Scanner Nmap ist in der neuen Version 5.20 erschienen. Das kostenlose Sicherheits-Tool enthält über 30 neue Scripte und ein komplett neu entwickeltes Traceroute-Modul.

Der quelloffene Netzwerk-Scanner Nmap mausert sich immer mehr zu einer Alternative für das Analyse-Tool Nessus. Das neu erschienene Nmap 5.20 ist die erste neue Version seit Juli 2009 und enthält eine Reihe von Verbesserungen. Dazu zählen neue Scripte, eine stark erweiterte Signaturdatenbank sowie eine neu entwickelte Traceroute-Engine.

Nmap enthält seit Version 5.0 ein eingebautes Script-Modul, die Nmap Scripting Engine (NSE). Damit können Systeme auf bestimmte Schwachstellen untersucht werden. Mit 31 Neuzugängen steigt die Gesamtzahl der mitgelieferten Scripte auf 80. Mit NSE können Nutzer zudem auch eigene Scripte verfassen. Die Scripte werden in der Programmiersprache Lua geschrieben.

Das Traceroute-Modul ist komplett neu geschrieben worden und soll nun drastisch schneller zu Werke gehen als die bisherige Fassung. Die Testpakete werden nun parallel an individuelle Rechner verschickt, nicht mehr mit der Schrotflinte. Die Entwickler geben an, die Zahl der verschickten Pakete halbiere sich in etwa und die Zeit für einen Durchlauf würde um über 90 Prozent reduziert.

Die Nmap-Entwickler haben mehr 1300 Signaturen (fingerprints), die von Nmap-Nutzer stammen, in ihre Datenbank zur Systemerkennung integriert. Sie umfasst nun über 8500 Signaturen, darunter solche für Mac OS X 10.6 (Snow Leopard), Linux 2.6.31, Android, ReactOS und den Mini-Computer HP 3000.

Nmap 5.20 kann als Quelltext sowie als sofort einsetzbares Programmpaket für Windows (ab NT aufwärts), Linux und Mac OS X kostenlos herunter geladen werden. Der Windows-Installer ist 14,9 MB groß, das ZIP-Archiv mit der Kommandozeilenversion kommt auf 6,9 MB. Etwa die Hälfte des vom Nmap-Entwickler Gordon "Fyodor" Lyon verfassten Buchs "Nmap Network Scanning" steht kostenlos im Netz, die gedruckte Komplettfassung ist für 39,95 Euro erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
221358