172044

Network Associates plant Namensänderung in McAfee

23.04.2004 | 10:39 Uhr |

Network Associates (NAI) hat am Donnerstag angekündigt, dass das Unternehmen eine Namensänderung in McAfee plant. Das Unternehmen will sich künftig auf Sicherheits-Produkte und -Dienste fokussieren und einen Unternehmensteil, der Netzwerk-Lösungen entwickelt, verkaufen.

Network Associates ( NAI ) hat am Donnerstag angekündigt, dass das Unternehmen eine Namensänderung in McAfee plant. Das Unternehmen will sich künftig auf Sicherheitsprodukte und -dienste fokussieren und einen Unternehmensteil, der Netzwerklösungen entwickelt, verkaufen.

In dem Bereich, der verkauft werden soll, arbeiten derzeit 450 bis 500 Mitarbeiter und damit rund 15 Prozent der gesamten Belegschaft. Er soll für 275 Millionen US-Dollar an Silver Lake Partner und Texas Pacific Group verkauft und als eigenständiges Unternehmen unter dem Namen "Network General" fortgeführt werden.

NAI will sich dagegen unter dem Namen McAfee künftig ausschließlich auf den Bereich Sicherheit konzentrieren. Die Entscheidung für die Namensänderung sei gefallen, weil der Name "McAfee" im Bereich Sicherheit ein bekannter Markenname sei, so das Unternehmen. Von der Umstrukturierung erhofft sich das Unternehmen eine Reduzierung der Kosten und einen Anstieg des Profits.

0 Kommentare zu diesem Artikel
172044