Netscape im Anmarsch mit doppeltem Comeback

Dienstag den 20.04.2004 um 12:49 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Ende März wurde es noch gemunkelt, jetzt steht fest: AOL wird dem Netscape-Browser neues Leben einhauchen und im Mai die Version 7.2 des Browsers veröffentlichen. Im Betatest-Stadium befindet sich eine weitere Internet-Anwendung, die den Namen "Netscape Desktop Navigator" trägt.
Ende März wurde es noch gemunkelt ( wir berichteten ), jetzt steht fest: AOL wird dem Netscape-Browser neues Leben einhauchen und im Mai die Version 7.2 des Browsers veröffentlichen. Im Betatest-Stadium befindet sich eine weitere Internet-Anwendung, die den Namen "Netscape Desktop Navigator" trägt.

AOL hatte die Rechte an Netscape im Jahre 1998 für 4,2 Milliarden US-Dollar erworben. Das Open-Source-Projekt Mozilla war von Netscape kurz vor der Übernahme durch AOL im Jahre 1998 gestartet worden. Im vergangenen Jahr stellte AOL die Entwicklung von Netscape ebenso ein, wie die von Mozilla. Die Entwickler von Mozilla gründeten eine Stiftung und mit der finanziellen Starthilfe durch AOL wurde die Entwicklung weitergeführt.

Die letzte erschienene Version von Netscape trägt die Versionsnummer 7.1 und basiert auf Mozilla 1.4. Die im Mai nun folgende Version wird die Versionsnummer 7.2 tragen und auf Mozilla 1.7 basieren. Eine Beta-Version von Mozilla 1.7 war im März erschienen ( wir berichteten ). AOL wird die neue Netscape-Version kurze Zeit nach der Final von Mozilla 1.7 veröffentlichen.

Dienstag den 20.04.2004 um 12:49 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
54592