109324

Netscape 8 ist fertig

19.05.2005 | 16:22 Uhr |

Der Browser wurde generalüberholt und setzt wahlweise die Rendering-Engine von Mozilla / Firefox oder die des Internet Explorers ein.

Nach einer fast dreimonatigen Betaphase hat AOL Netscape 8 veröffentlicht. Der Browser basiert im Grundsatz zwar auf Firefox, bietet aber eine anders gestaltete Bedienerführung, mehr serienmäßige Funktionen und die Option, bestimmte Seiten mit der Rendering-Engine des Internet Explorers anzuzeigen.

Die weiteren Neuerungen finden Sie in dieser ausführlichen Nachricht von PC-WELT, die sich auf die Beta-Version bezieht. Wer die Highlights von Netscape 8 in einer englischsprachigen Flash-Tour vorgeführt bekommen möchte, klickt hier.

Netscape 8 ist zurzeit nur in englischer Sprache verfügbar. Die offizielle Downloadseite mit englischsprachigen Produktinformationen finden Sie hier. Das Setup-Programm ist zwar nur 298 KB groß, lädt aber über 13 MB aus dem Web nach.

0 Kommentare zu diesem Artikel
109324