140198

Netscape 8 Beta: Das ist neu - Download schon jetzt bei uns

24.02.2005 | 13:44 Uhr |

Eigentlich sollte die Beta von Netscape 8 in der vergangenen Woche erscheinen. Kurzfristig wurde die Veröffentlichung von AOL allerdings verschoben. Gleichzeitig erhielten Beta-Tester aber eine neue Version, die prompt an die Öffentlichkeit geriet. Wir haben uns die inoffizielle Beta für Sie angeschaut. Wir sagen Ihnen, wie sich Netscape 8 von Firefox 1.0 unterscheidet. Außerdem bieten wir Ihnen die inoffizielle Beta von Netscape 8 zum Download an.

Lange war es um den Browser-Pionier Netscape still geworden. Angesichts der überstarken Konkurrenz durch Microsoft hatte Netscape aufgegeben. Dem Erfolg von Firefox 1.0 dürfte es zu verdanken sein, dass Netscape sich jetzt anschickt, sein Comeback zu feiern.

Dabei hat Netscape heuer einen Geburtstag zu feiern. Vor 10 Jahren erschien der erste Netscape-Browser und war für viele PC-Besitzer auch die erste Wahl, um in dem noch neuen WWW zu surfen. Mit der Version 8 schickt sich Netscape an, wieder Anwender für sich zu gewinnen.

Netscape 8 sollte eigentlich in einer Beta-Version Mitte Februar erscheinen. Kurzfristig wurde die Veröffentlichung allerdings verschoben. Offiziell heißt es seitens AOL, dass dem Netscape 8 noch der letzte Feinschliff verpasst werden soll.

Gleichzeitig mit der Verschiebung erhielten die Beta-Tester die Version, die für die Öffentlichkeit bestimmt war. Genau diese Version, knapp 12 MB groß, tauchte auch kurze Zeit später im Internet zum Download auf und verbreitet sich derzeit schnell. Wir haben die Netscape 8 Pre-Beta installiert und verraten Ihnen, was neu ist.

Sie möchten nicht nur etwas über die neuen Funktionen lesen, sondern die Pre-Beta von Netscape 8 auch gleich selbst ausprobieren? Wir bieten Ihnen diese Version direkt von den flotten PC-WELT Download-Servern zum herunterladen an.

Wichtig : Es handelt sich um eine englischsprachige Pre-Beta-Version . Sie sollten Sie nur auf einem Testrechner installieren. Bei der Installation werden automatisch die Daten vom Internet Explorer oder Firefox 1.0 importiert. Das klappte bei uns auch reibungslos. Der Browser selbst belegt auf der Festplatte knapp 30 MB.

Details zu den Neuerungen von Netscape 8 im Vergleich zu Firefox 1.0, auf dem der neue Netscape-Browser basiert, lesen Sie auf den folgenden Seiten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
140198