74196

Netgear SPH200W - Skype-Phone mit 4 Stunden Gesprächszeit

Netgear hat ein weiteres Modell seiner Skype-Phone-Serie vorgestellt, das SPH200W. Mit ihm können an einem WLAN-Hotspot Telefonate über den VoIP-Anbieter Skype geführt werden. Es unterstützt zudem die Modi SkypeOut, SkypeIn und Voicemail und verschlüsselt Gespräche per WEP, WPA1 und WPA2.

Kaum sind reine WLAN-Telefone erhältlich, scheint ihre Ära schon wieder dem Ende nah. Immer mehr Smartphones sind ab Werk bereits mit W-LAN ausgestattet, was auch ihnen die Fähigkeit verleiht, neben den GSM-Netzen auch den lokalen HotSpot zum Telefonieren zu nutzen. Netgear sieht in diesen Geräten trotzdem eine Zukunft und stellt mit dem SPH200W ein neues Skype-Phone vor, das einzig den 802.11-Standard beherrscht.

Gegenüber dem Vorgänger SPH101 hat sich nicht viel verändert, Netgear hat jedoch einen entscheidenden Schwachpunkt verbessert. So kann mit dem SPH200W jetzt bis zu vier Stunden durchgehend telefoniert werden, im Standby hält das Gerät, trotz angeschaltetem W-LAN, bis zu 48 Stunden durch. Der Vorgänger schafft gerade einmal die Hälfte. Auch an den Außenmaßen wurde gefeilt, Netgear verkleinerte das Gerät auf 105x43x19 mm.

Der Neue beherrscht den W-LAN-Standard 802.11 b/g, Telefonate lassen sich per WEP, WPA1 und WPA2 verschlüsseln. Die entsprechenden Zugangsprofile können gespeichert werden. Es unterstützt neben den Gesprächen zwischen Skype-Usern die Modi SkypeOut, SkypeIn und Voicemail und speichert bis zu 500 Kontakte. Zum Erscheinungstermin und dem Verkaufspreis des SPH200W hat sich der Hersteller nicht geäußert.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
74196