2017842

Netflix: Gutscheine-Karten demnächst erhältlich

10.11.2014 | 15:49 Uhr |

Die Nutzung von Netflix wird in Kürze auch über Gutscheinkarten möglich sein. Diese kommen Mitte November in den Handel.

Bisher müssen Netflix-Kunden bei der Anmeldung ein Zahlungsmittel angeben. Ab Mitte November entfällt dieser Zwang. Ab diesem Zeitpunkt werden im Handel nämlich Gutscheinkarten für Netflix erhältlich sein. Das hat der Video-On-Demand-Anbieter Netflix nun am Montag angekündigt.

Die Gutscheinkarten können Bestandskunden zum Aufladen ihres Netflix-Kontos nutzen. Sie eignen sich aber auch zum Verschenken eines Netflix-Zugangs. Neukunden können dann einfach bei der Anmeldung die Gutscheinkarte verwenden und müssen keine Kreditkartennummer oder ein anderes Zahlungsmittel angeben.

Die Gutscheinkarten für Netflix werden im Handel in den folgenden drei Varianten erhältlich sein:

  • 1 Monat für 8,99 Euro

  • 3 Monate für 26,97 Euro

  • 5 Monate für 44,95 Euro

Die Netflix Gutscheinkarten werden in Deutschland in Filialen von Rewe, Penny, Expert und Shell erhältlich sein. In Österreich wird man sie bei Media Markt und Saturn finden.

Im Monatsabo ist Netflix ab 7,99 Euro pro Monat erhältlich. Für 8,99 Euro kann der Dienst auf zwei Geräten gleichzeitig genutzt werden und die Inhalte können in HD-Qualität angeschaut werden. Für Ultra-HD und die Nutzung auf bis zu vier Geräten werden monatlich 11,99 Euro fällig.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2017842