828740

€199-Netbook bei Saturn im Schnäppchen-Check

20.04.2011 | 12:12 Uhr |

Saturn hat aktuell ein Netbook für 199 Euro im Angebot. Wir werfen einen ausführlichen Blick auf das Angebot, verraten für wen sich der Kauf lohnt und nennen Alternativen.

Saturn wirbt aktuell für ein Netbook des Herstellers Asus, das die Bezeichnung "Asus EEE PC R101D" trägt. Das Netbook ist für 199 Euro erhältlich. Ein neuer Tiefstpreis für Netbooks, der zuvor noch bei 249 Euro lag. Wie beispielsweise beim Schwestermodell EEE PC R101 , das wir im November 2010 getestet haben.

Das nun bei Saturn mit dem Zusatz "D" erhältliche Modell ist besser ausgestattet und dennoch 50 Euro günstiger erhältlich. Zur Ausstattung gehören der Intel Atom Prozessor N455, der mit 1,66 GHz getaktet ist. Hinzu kommen 1 GB DDR3-Speicher, eine Festplatte mit 250 GB Speicherplatz und ein 10,1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1024 x 600 Pixel.

Die weiteren technischen Daten:
* Chipsatz: Intel NM 10
* Grafik: Intel GMA 3150
* Audio: HD Audio Codec, integrierte Lautsprecher, integriertes Mikrofon
* Netzwerk: 10/100 MBit/s
* WLAN: WiFi 802.11 b/g/n
* Schnittstellen: 2 x USB 2.0, VGA, Audio in/out
* Card Reader: SD, MMC (SDHC)
* Webcam: 0,3 Megapixel
* Betriebssystem: Windows 7 Starter (32 Bit)
* Software: MS Office Starter, Trend Micro Internet Security (30 Tage Testversion)
* Service: 24-Monate Pick-Up & Return Service
* Abmessungen: 262 x 178 x 25,9-36,5 mm
* Gewicht: ca. 1,1 kg

Größter Schwachpunkt des 199-Euro-Netbooks :
Im Gerät befindet sich lediglich ein 3-Zellen-Lithium-Ionen-Akku (2200 mAh). Nur dadurch wird ein derart günstiger Preis für das Netbook erreicht. Saturn gibt die Akkulaufzeit mit "bis zu 4 Std." an. Diese Laufzeit dürfte aber nur dann erreicht werden, wenn das Netbook mit minimaler Last läuft. Bei durchschnittlicher Nutzung dürfte die Laufzeit des Netbooks eher bei 3 Stunden liegen. Damit ist das Netbook eher für den Einsatz daheim oder in der Nähe einer Steckdose geeignet.

Mit dem Intel Atom Prozessor N455 befindet sich in dem Gerät auch eine Netbook-CPU der vergangenen Generation. Positiv fällt dagegen WiFi mit N-Unterstützung aus. Die 250-GB-Festplatte und Windows 7 Starter gehören dagegen zum derzeitigen Standard bei Netbooks.

Alternative: Netbook mit Top-Ausstattung

Ein Netbook mit derzeitiger Top-Ausstattung und langer Akkulaufzeit ist das Toshiba NB550D-10H, das auch im Test einen sehr guten Eindruck hinterließ. Dieses Modell ist beim derzeit günstigsten Anbieter für 299 Euro erhältlich und die 100 Euro Aufpreis im Vergleich zum Saturn-Netbook allemal wert.

Allgemein ist momentan der Trend zu beobachten, dass die Netbooks immer günstiger werden. Die Hersteller haben volle Lager und Schwierigkeiten die Netbooks los zu werden, nachdem Tablet-PCs (iPad & Co.) sich so großer Beliebtheit erfreuen. Die Konsumenten dürfen sich über immer niedrigere Preise freuen.

Aktuelle Netbooks im PC-WELT Test

0 Kommentare zu diesem Artikel
828740