249483

Mac OS X läuft auf MSI Wind aka Akoya Mini

08.07.2008 | 11:09 Uhr |

Das schicke Mac OS X auf dem günstigen MSI Wind alias Medion Akoya Mini laufen lassen - ein findiger Nutzer will es geschafft haben.

Ein findiger Nutzer hat es geschafft, Mac OS X auf dem Netbook MSI Wind zu installieren. Dazu hat der Anwender, wie er im Forum beschreibt, den abgeänderten Installer für Mac OS X Kalyway 10.5.2 verwendet und das Apple-Betriebssystem angeblich ohne jegliche Probleme zum Laufen gebracht (siehe Screenshot). Dabei ließ sich die Auflösung an das Display des Netbooks anpassen und auch die WLAN-Karte soll reibungslos erkannt worden sein. Selbst die Netzwerkkarte sowie die Bluetooth-Schnittstelle wurden von Mac OS X optimal angesprochen.

Der Konkurrent des Asus Eee PC taktet mit einem Atom-Prozessor samt 1,6 GHz, sein L2-Cache ist 512 KB groß. Der Arbeitsspeicher umfasst 1 GB und Daten speichert der Nutzer auf der verbauten Festplatte mit einer Größe von 80 GB. MSI Wind, das in Deutschland schon jetzt unter dem Namen Medion Akoya Mini vertrieben wird, war für knapp 400 Euro bei Aldi erhältlich. Detailinformationen zur Funktionsstärke sowie einen ausführlichen Vergleich zum Konkurrenten Asus Eee PC finden Sie in unserem Test .

0 Kommentare zu diesem Artikel
249483