1250966

Nero Vision für Blu-ray zertifiziert

04.08.2006 | 12:59 Uhr |

Nero 7 und verschiedene Tools unterstützen Blu-ray-Disks.

Nero hat die Zertifizierung „BDRE/BD-AV Direct to Disc" für seine Videoapplikation Nero Vision erhalten. Das Tool ist in Nero 7 enthalten, ein Komplettpaket für die Verwaltung, Bearbeitung und das Abspielen von digitalen Medien. Mit der Zertifizierung beweist Nero Vision seine volle Kompatibilität mit den Blu-ray-Disk-Spezifikationen. Mit der Software lassen sich Video-Inhalte direkt auf mehrfach beschreibbare Blu-ray-Disks (BD-RE) übertragen. Die Bildauflösung erfährt dabei laut Hersteller keinen Qualitätsverlust. Der Video-Content kann direkt von einem DV-Camcorder oder Video-Input am PC in Echtzeit überspielt werden.

Bei Aufnahmen im Format BD-AV sollen bis zu sechs Stunden Videomaterial in höchster Qualität auf eine einschichtige BD-RE mit 25 Gigabyte Kapazität passen. Die Brennapplikationen von Nero 7, Nero Burning ROM und Nero Express, unterstützen bereits die Datenaufzeichnung auf Blu-ray-Medien. Des Weiteren lässt sich jedes nichtkopiergeschützte BD-Medium 1:1 kopieren. Weitere Unterstützung finden das Backup-Tool Nero BackItUp, das Packet-Writing-Programm InCD und Nero Toolkit.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250966