197238

Nero 7.0.5.5: Neues Update nur für PCs mit Geforce-6/7-Karten

07.03.2006 | 10:33 Uhr |

Nero hat gemeinsam mit Nvidia eine neue Version von Nero 7 zum Download bereit gestellt.

Nero 7.0.5.4 erschien vor genau einem Monat ( wir berichteten ) und Nero hat nun die Version 7.0.5.5 veröffentlicht. Allerdings gibt es eine Einschränkung: Die neue Version ist nur für Rechner geeignet, in denen eine Grafikkarte mit Nvidias Grafikchip Geforce 6 oder Geforce 7 steckt. Außerdem müssen die Forceware-Treiber 84.12 oder höher installiert sein.

Auf dieser Seite geben Nero und Nvidia ihre Zusammenarbeit und die Verfügbarkeit der neuen Nero-7-Version bekannt. Konkret betrifft die Zusammenarbeit den in der Nero-7-Brennsuite enthaltenen DVD- und Multimedia-Player Nero Showtime. Dieser beherrscht nach der Installation des Updates die Hardware-Beschleunigung für Nvidia H.264-Video-Inhalte (Nvidia Purevideo Technology).

Das Update für Nero 7 auf die Version 7.0.5.5 ist nur für besagte Grafikkarten gedacht. Mit anderen Worten: Wer die Grafikkarten nicht besitzt oder auf die Wiedergabe hochauflösender Inhalte im Nvidia H.264-Format verzichten kann, der spart sich den 108 MB großen Download für Nero 7.

Weitere Infos & Download: Nero 7.0.5.5

Hochauflösende Purevideo Demo-Videos bietet Nvidia übrigens auf dieser Seite zum Download an.

0 Kommentare zu diesem Artikel
197238