Near Field Communication

Smartphones selbst mit NFC erweitern

Dienstag den 15.11.2011 um 17:02 Uhr

von Friedrich Stiemer

Die SmartCard microSD soll Smartphones mit NFC ausrüsten.
Vergrößern Die SmartCard microSD soll Smartphones mit NFC ausrüsten.
© Certgate
Bald können auch Sie Ihr Smartphone mit NFC aufrüsten. Denn Certgate hat NFC in eine Micro-SD-Karte integriert, die voll kompatibel sein soll.
Das in Nürnberg beheimatete IT-Sicherheitsunternehmen Certgate hat eine Micro-SD-Karte vorgestellt, welche mit NFC (Near Field Communication) ausgestattet ist. Somit ist es möglich, Smartphones mit der aufkommenden Nahfunktechnik auszurüsten. Einzige Voraussetzung sind ein Micro-SD-Slot und entsprechende Apps.

NFC über eingelegte Speicherkarte

Damit öffnet Certgate das NFC-Tor für die Allgemeinheit. Denn aktuell sind nur wenige mobile Geräte im Handel, in denen NFC verbaut ist. So kann der Nutzer die Micro-SD-Karte in sein Handy einlegen und in Zukunft drahtlos bezahlen, sich ausweisen, sein Ticket lösen oder sein Gerät als Autoschlüssel verwenden. Die Karte soll so sicher sein wie bereits integrierte Lösungen und über fast alle Smartphone-Plattformen hinweg kompatibel sein.

Der Aufwärtstrend NFC

Bei Near Field Communication handelt es sich um einen sicheren drahtlosen Übertragungsstandard über kurze Distanzen (bis zu 10 cm) hinweg. So funkt das NFC-fähige Smartphone seine Daten an die Empfangsstation - beispielsweise eine Supermarktkasse, an der man bezahlen will. Dabei werden dann alle Daten via NFC vom Smartphone zur Kasse übertragen und gegebenenfalls auch zurückgesendet.


Aktuell setzt in Deutschland die Bahn mit dem Pilotprojekt "Touch & Travel" NFC auf einigen Streckenabschnitten ein, damit Fahrgäste ihr Ticket ohne Bargeld lösen können. Am Ende des Monats werden die verbuchten Fahrten dann einfach in Rechnung gestellt. Google bietet mit " Wallet " in den USA einen eigenen NFC-Bezahldienst an. Der Besitzer einer Mastercard von der Citibank oder einer Prepaid-Karte von Google kann damit schon bei einigen amerikanischen Einkaufsketten drahtlos bezahlen. 2012 soll NFC auch in Deutschland zum Standard werden.




Dienstag den 15.11.2011 um 17:02 Uhr

von Friedrich Stiemer

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1173077