140316

Navman: GPS-Geräte für Sportler

10.03.2005 | 16:35 Uhr |

Die Navigations-Spezialisten von Navman präsentieren auf der CeBIT GPS-Geräte, die sich in erster Linie an Sportler richten und diese beim Training unterstützen sollen.

Die Navigations-Spezialisten von Navman wollen die GPS-Technik auch unter Sportfans salonfähig machen und präsentieren auf der CeBIT eine ganze Reihe kleiner Helferlein, die Sportler beim Training unterstützen sollen. Dabei geht es darum, Joggern detailliert Aufschluss über ihre gelaufene Strecke, die Durchschnittsgeschwindigkeit und andere Parameter an die Hand zu geben - per GPS versteht sich.

Die Sport-Tool-Reihe gibt es in sechs Sportart-Versionen, jede davon ist mit spezifischen Funktionen ausgestattet. Erhältlich sind Geräte für Läufer (R300), Ski- oder Snowboardfahrer (A300), Surfer oder Segler (M300), Wanderer (W300) und Skater/Jogger (S300). Das Gerät wird per Schlaufe am Oberarm befestigt, um ein bestmögliches GPS-Signal sicherzustellen. Für die Stromversorgung ist eine AA-Batterie zuständig, die bis zu 16 Stunden durchhalten soll.

Interessant ist bei der Alpin-Version, dass das Gerät über eine spezielle Technik erkennen kann, ob der Fahrer sich gerade im Lift oder auf der Piste befindet. Und dann auch nur die tatsächlich auf Skiern zurückgelegte Strecke in seine Berechnungen einfließen lässt.

Einige der Funktionen im Überblick:

* Aktuelle, durchschnittliche und maximale Geschwindigkeit
* Zurückgelegte Entfernung und gefahrene Pistenkilometer
* Zeit/Entfernung und Verlauf pro Runde (50 Runden)
* Speed Target Zone (programmierbar)
* Aktuelle Höhe, Höhendifferenz kumuliert
* Wasserfest
* Wechselbare Cover
* Bis zu 16 Stunden Batterielebensdauer (1 AA Batterie wird mitgeliefert)
* Abmessungen: 79 x 78 x 27mm
* Gewicht ca. 120 g (einschließlich Batterie und Armband)
* Genauigkeit: Geschwindigkeit +/-0,3 km/h, Entfernung +/- 2%

Die günstigste Version (S300) kostet 129 Euro, das teuerste Modell sind der A300 und der M300 für je 179 Euro. Navman finden Sie auf der CeBIT in Halle 11, Stand B38.

PC-WELT-Special: CeBIT 2005

0 Kommentare zu diesem Artikel
140316