7294

Navisystem und Digitalkamera bei Aldi Süd

20.06.2006 | 09:03 Uhr |

Ab dem 26. Juni hat Aldi Süd ein tragbares Navigationssystem, eine Digitalkamera mit 8,1 Megapixel sowie ein DVD-Entertainment-System für unterwegs im Angebot.

Aldi Süd lässt wieder mobile Navigationssysteme, Digitalkameras und mehr auf seine Kunden los. Ab dem 26.Juni sind die Produkte erhältlich.

Das Navigationssystem kommt aus dem Hause Medion und ist mit einer integrierten GPS-Antenne sowie TMC-Funktion ausgestattet. Dieser - in Deutschland - kostenlose Dienst empfängt Verkehrsmeldungen von Rundfunkstationen und berechnet im Falle eines Staus oder eines Unfalls auf der kommenden Strecke die Route neu.

Das Gerät ist mit einem 3,5 Zoll großen Touchscreen-TFT-Display ausgestattet, als Betriebssystem kommt Windows CE 4.2 zum Einsatz. Angetrieben wird das System von einer Samsung-CPU mit 300 MHz, der Arbeitsspeicher beträgt 64 MB. Das Kartenmaterial stammt von Navteq, Daten für Deutschland und "anderen Ländern" sind auf der beiliegenden, 1 GB großen SD-Karte, enthalten. Weiteres Kartenmaterial für Westeuropa wird auf CD mitgeliefert. Fahranweisungen erfolgen sowohl grafisch als auch per Sprachausgabe. Wer möchte, kann über den integrierten MP3-Player auch Musik hören.

Im Lieferumfang enthalten sind ein USB-Kabel, eine Autohalterung, eine Fahrradhalterung, ein 12-Volt Autoladekabel, ein Netzadapter, Ohrhörer sowie eine Tasche. Die Maße des Navigationssystems betragen 10,7 x 7 x 2 Zentimeter. Aldi Süd verlangt 299 Euro, die Garantie beträgt drei Jahre.

0 Kommentare zu diesem Artikel
7294