1247129

Navigationssysteme von Sony

16.12.2005 | 12:11 Uhr |

Mit einem mobilen Navigationssystem findet man schnell den richtigen Weg.

Ab Januar bietet Sony zwei mobile Navigationssysteme der Serie nav-u an. Das NV-U50D und NV-U70TW erhalten über einen TMC-Empfänger (beim NV-U50D optional) Verkehrsinformationen in Echtzeit, sodass beispielsweise Staus in die Routenplanung einbezogen werden. Auf dem 3,5 Zoll großen Touchscreen werden die Routen laut Sony in einem extra weiten Betrachtungswinkel von 80 Grad dargestellt. Die Routenführung kann in 3D oder 2D angezeigt werden. Die Sprachausgabe erfolgt über Zweiwegelautsprecher. Die beiden Hochtöner an der Vorderseite und der Tieftöner an der Rückseite sollen für eine optimale Verständlichkeit der Sprachführung sorgen.

Das NV-U50 kostet ca. 450 Euro, das NV-U70 kostet 700 Euro. Das Hauptunterscheidungsmerkmal ist der Umfang des Kartenmaterials. Das NV-U50 verfügt über Straßenkarten von 15 europäischen Ländern und das NV-U70 über Material aus 21 Staaten. Beide Geräte sind ab Anfang Januar 2006 im Handel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1247129