20.06.2006, 15:19

Kai Schwarz

Navigationssystem mit DVB-T-TV

Das Naviflash 1060 hat einen DVB-T-Tuner integriert der gestochen scharfe Farbfernsehbilder empfangen soll.
Naviflash stellt das Navi-TV-System vor. Dabei handelt es sich um ein mobiles Navigationssystem mit integriertem Fernsehgerät. Das Naviflash 1060 hat einen DVB-T-Tuner (Digital Video Broadcoasting Terrestrial)integriert, der gestochen scharfe Farbfernsehbilder mit einer Auflösung von 320 x 240 Pixel und 16,7 Millionen Farben empfangen und darstellen soll.
28 TV-Programme können über das 3,5-Zoll-Display betrachtet werden. Der Grad der Helligkeit des Bildschirms lässt sich bei Bedarf anpassen. Das mobile digitale Fernsehen funktioniert derzeit in deutschen Ballungsräumen. Ein Breitbandlautsprecher versorgt den Anwender mit dem passenden Ton. Mit Maßen von gut 10 Zentimetern auf 8,4 Zentimetern und knapp 5 Zentimetern ist das System ausgesprochen handlich.
Lesen Sie auf der nächsten Seite:
Vorherige Seite
Seite 1 von 2
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
1250352
Content Management by InterRed