140604

Navigationssystem bei Aldi-Nord

09.03.2005 | 17:00 Uhr |

Ein Pocket-PC mit Navigationssystem wartet demnächst in den Filialen von Aldi-Nord auf kaufwillige Interessenten.

Sie können die Begriffe Aldi-PC und Targa-Rechner sowie Discounter-Krieg nicht mehr hören? Dann haben wir etwas Abwechslung für Sie: Ein Navigationssystem mit Pocket-PC. Bei Aldi-Nord .

Ab dem 16. März liegt das Komplett-Paket in den Aldi-Nord-Märkten. Für 379 Euro gibt es einen Pocket-PC von Medion mit eingebauter GPS-Antenne und 64 MB integriertem Speicher.

Auf der zusätzlich vorhandenen MMC-Speicherkarte mit 256 MB befindet sich Aldi zufolge Kartenmaterial für Deutschland sowie für West-Europa mit rund fünf Millionen Straßenkilometern und mehr als 750.000 Sonderzielen. Speziell für Anhänger des Drahtesels haben 50 "der schönsten Fahrradrouten in Deutschland" (so Aldi-Nord) auf der Speicherkarte Platz gefunden.

Die Navigation erfolgt sowohl über Sprachausgabe als auch über Karten- und Pfeilnavigation. Zur Ausstattung gehören die Pocket-Versionen von Outlook, Word, Excel und dem Internet Explorer. Der Pocket-PC eignet sich auch zur Unterhaltung für unterwegs: Er spielt nämlich MP3- und WMA-Dateien ab.

0 Kommentare zu diesem Artikel
140604