130768

Navigation mit Sprachausgabe: Car Navigator

11.12.2000 | 16:30 Uhr |

Das GPS-Navigationssystem Car Navigator 2001 ist seit kurzem als Business-Version mit erweiterten Funktionen erhältlich. Die neue Version enthält einen Mitsubishi-Hotelführer mit rund 15.000 deutschen Hoteladressen, deren Standorte auf der Karte angezeigt werden.

Das GPS-Navigationssystem Car Navigator 2001 ist seit kurzem als Business-Version mit erweiterten Funktionen erhältlich. Die neue Version enthält einen Mitsubishi-Hotelführer mit rund 15.000 deutschen Hoteladressen, deren Standorte auf der Karte angezeigt werden.

Für die Hotelauswahl - möglich ist die Suche nach rund 150 Kriterien - liegt der Hotelführer als separate CD bei. Die Ortsdatenbank der Software umfasst 12.000 Ortspläne, 52.700 Points-of-Interest und 414.000 Straßenkilometer.

Das TSP-Modul (Travelling Salesman Problem) unterstützt den Autofahrer, der mehrere Fahrziele ansteuern will. Es berechnet die günstigste Anfahrtsreihenfolge und Rückführung zum Ausgangsort. Car Navigator erlaubt außerdem die Einbindung von Outlook-Adressbüchern. Die Adressen lassen sich in die Navigation einbeziehen.

Über den GPS-Empfänger lässt sich unterwegs stets die eigene aktuelle Position bestimmen. Car Navigator leitet den Fahrer aber auch durch Sprachausgabe. Die weibliche Stimme gehört Susi Müller, die als Sprecherin in der ARD-Show "Herzblatt" die Eigenschaften der Kandidaten zusammenfasst.

Car Navigator läuft auf Notebooks unter Windows 95/98, NT 4 und 2000 und kostet 899 Mark (Navigon, Tel. 0931/3573100). (PC-WELT, 11.12.2000, bg)

www.navigon.de

0 Kommentare zu diesem Artikel
130768