1254774

Navigation: TomTom erweitert ONE-Reihe

08.11.2007 | 12:00 Uhr |

Jetzt werden die kleinen Pfadfinder mit RDS-TMC-Verkersinfo-Emfpängern ausgeliefert und bietet zudem umfangreiches Kartenmaterial.

TomTom gibt bekannt, dass seine ONE-Serie ab sofort um zwei Modelle bereichert wird. Der GPS-Lotse ONE XL T Central & Eastern Europe hat umfangreiches Kartenmaterial von Zentral- und Osteuropa an Bord und wird mit einem RDS-TMC-Verkehrsinfo-Empfänger ausgeliefert. Außerdem ist das kompakte Navigationsgerät mit einem 4,3 Zoll großen Bildschirm bestückt. Der kleine Pfadfinder bietet zudem nützliche Extras wie z.B. zusätzlichen Navigationsstimmen, POIs (Points of Interest) oder die Map-Share-Technologie.

Des Weiteren gibt TomTom die Verfügbarkeit des TomTom ONE 3RD Edition inklusive RDS-TMC-Verkehrsinfo-Empfänger unter dem Namen ONE T bekannt. Der ONE T wird mit zwei Kartenpaketen ausgeliefert. Zum einen mit Kartenmaterial für Deutschland, Österreich, Schweiz und Liechtenstein für rund 200 Euro und zum anderen als Westeuropa-Variante für ca. 250 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1254774