235387

TomTom bietet CarKit für das iPhone an

Das TomTom-Car-Kit ist ab sofort auf der Website des Herstellers bestellbar. Im deutschen Online-Store von Apple können Interessierte das Navigationszubehör für das iPhone 3G und iPhone 3GS schon seit vergangenem Freitag bestellen. In den nächsten Wochen wird es auch in allen Apple Stores sowie in den Filialen von Gravis und bei Apple Premium Resellern in Deutschland erhältlich sein. Der Preis beträgt 99,99 Euro.

Die Autohalterung von TomTom bietet viele Zusatzfunktionen. Ein integrierter GPS-Empfänger (SiRF star 3) sorgt für einen besseren Empfang besonders in Häuserschluchten und auf bewaldeten Straßen. Außerdem sind Zusatz-Lautsprecher und ein Mikrofon eingebaut. Es verstärkt die Freisprecheinrichtung, die auch Bluetooth unterstützt. Über einen 3,5-Millimeter-Ausgang lässt sich das Soundsystem des Fahrzeugs anbinden. Beim Navigieren wird das iPhone in der Halterung auch aufgeladen.

Die Navigationssoftware für das iPhone muss jedoch extra erworben werden. Die Karten für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH) kostet im App Store von iTunes 69,99 Euro. Wer ganz Westeuropa bereisen will, zahlt 99,99 Euro. Dafür bekommt der Käufer eine Navigationssoftware, die die Fahrtzeit auf Basis der tatsächlich erreichten Durchschnittsgeschwindigkeiten von Millionen von TomTom-Nutzern ermittelt (IQ Routes Technologie). Darüber hinaus ist ein Radarwarner für bis zu 11 europäische Länder integriert. TomTom ist nahtlos in das iPhone OS integriert. Die Software unterstützt unter anderem Multitouch-Funktionen wie Tippen, Wischen, Zoom-In und –Out auf der Karte, die Navigation zu Kontakten aus dem Adressbuch und eine Suche innerhalb der POIs, inklusive Anrufoption. Die Navi-Software läuft auf allen Betriebssysteme ab iPhone OS 3.0.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
235387