574272

Navigon select Telekom Edition für Android-Smartphones

31.08.2010 | 15:58 Uhr |

Die Navigon select Telekom Edition gibt es ab dem 1.9. auch für Android. Benutzer des MobileNavigators für Android können sich zudem über ein Gratis-Update mit neuen Funktion freuen.

Nutzer mit einem Mobilfunkvertrag der Deutschen Telekom erhalten die Grundversion der Navigon select Telekom Edition Android kostenlos (nur in Ländern, in denen Google Checkout im Android Market angeboten wird). Sie enthält neben Kartenmaterial für die Region DACH eine Featureauswahl, von der „Intelligenten Adresseingabe“ bis hin zur „Erweiterten Fußgängernavigation“ und „Google Local Search“.

Die Kunden können die Gratis-Grundversion gegen Bezahlung nach ihrem Bedarf erweitern. Dafür stehen acht Zusatzpakete bereit: das Bonus Paket (Zugang zu Telefon- und Google-Kontakten, „Reality Scanner“), das Sound und Fun Paket („Text-to-Speech“, „NAVIGON Lustige Stimmen“, „Reality Scanner“), das Sicherheits- und Relax Paket („Fahrspurassistent Pro“, „Geschwindigkeitsassistent“, „Radar-Info“), das Premium Paket (3D Navigation, „NAVIGON MyRoutes“, „Reality View Pro“, „Koordinateneingabe“, Zugriff auf Telefon- und Google Kontakte), das Traffic Live Paket („Traffic Live“) oder die Kartenerweiterungs-Pakete NAVIGON EU 20 und EU 40. Zudem gibt es erstmals ein All-In-One Paket in den Versionen DACH oder EU 40.

Alle bestehenden Kunden der EU-Vollversion und der Regionalvariante des MobileNavigator für Android profitieren ebenfalls von Weiterentwicklungen – für sie steht ab September ein Update mit drei neuen Navigon-Features bereit. Eines davon ist der Reality Scanner, ein neuer Service für die Fußgängernavigation. Die Funktion ortet mit Hilfe der Smartphone- Kamera und des GPS-Empfängers POIs, die sich in der Umgebung befinden. Auf dem Display erscheinen über dem Kamerabild dann Name, Symbol und Entfernung der Sonderziele. Klickt der Nutzer auf ein POI-Symbol, öffnet sich ein Fenster mit zusätzlichen Hinweisen. Bei Interesse kann er sich direkt zum ausgewählten Ziel lotsen lassen. Darüber hinaus enthält das Update Text-to-Speech und Traffic Live.

Nutzer bekommen den MobileNavigator für Android folgendermaßen: Haben sie die Software in einer früheren Variante bereits gekauft, können sie das Update der Vollversion ab dem 1. September als Europavariante, ab Mitte September zudem für Regionalversionen im Android Market herunterladen.

Kunden mit einem Mobilfunkvertrag bei der Telekom erhalten dort die Grundversion von NAVIGON select kostenfrei. Die einzelnen Pakete lassen sich danach per In App Purchase ergänzen, die Abrechnung erfolgt über die Mobilfunkrechnung. Die Pakete für Navigon select kosten je nach Ausstattung zwischen 9,95 Euro und 29,95 Euro. Auch gibt es erstmals ein All-In-One Paket, das alle Features aktiviert und als NAVIGON Voucher in Telekom-Shops erhältlich ist.

Die Vollversion für Neukunden ist zunächst in der Europavariante (EU 40) für 89,95 Euro und ab dem 15. September auch in den Regionalvarianten für 59,95 Euro verfügbar. Beide Versionen können über Google Checkout gekauft werden.

Spar-Tipp: Die Vollversionen (EU 40) gibt es bis 14. September zum Einstiegspreis von 59,95 Euro. Die Regionalvarianten sind ab ihrer Einführung ebenfalls für zwei Wochen im Preis reduziert und kosten statt 59,95 Euro in diesem Zeitraum 39,95 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
574272