157060

Naturgewalten am PC erkunden

21.06.2006 | 16:33 Uhr |

Mit der Neu-Auflage von "National Geographic: Naturgewalten" hat Software-Publisher USM ein Infotainment-Produkt auf den Markt gebracht, das in verständlichen Texten und durchgehend ansprechend illustriert über Natur- und Klima-Phänomene informiert. Dabei nehmen Naturkatastrophen großen Raum ein.

Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie ein Tsunami entsteht oder warum man es sich gründlich überlegen sollte, ob man in San Francisco eine Immobilie erwirbt, dann ist "National Geographic: Naturgewalten 2.0 – Klima im Wandel" einen Blick wert.

Mit dem Programm lernen Sie Tornados aus sicherer Entfernung kennen, verfolgen einen Vulkan beim Ausbruch und verstehen, wie es zu Überschwemmungen kommt. In Text, Bild, Animation und Video gehen Sie mit der DVD - oder wahlweise mit zwei CDs - auf Entdeckungsreise zu den Naturgewalten unserer Erde.

Vulkane, Erdbeben, Gewitter und Tornados, Tsunamis, aber auch allgemeine Themen wie Feuer und Wasser werden in jeweils zwei Wissen-Blöcken - Aha und Science - behandelt. Die jüngsten Katastrophen wie der Tsunami in Südostasien und der Tornado in Hamburg werden als Fallbeispiele erwähnt.

Witzig sind die eingebauten interaktiven Animationen. So können Sie beispielsweise einen Skifahrer über einen verschneiten Berg bewegen und dabei eine Lawine auslösen.

Der Spaß hat aber seinen Preis: Für Naturgewalten 2.0 von USM werden deftige 39,90 Euro fällig. Die DVD beziehungsweise die beiden CD-ROMs laufen unter Windows 98/ME, NT 4, 2000 und XP auf Rechnern mit mindestens einer 500 MHz-CPU und 64 MB Arbeitsspeicher. Auf der Festplatte werden je nach Installationsvariante zwischen 366 MB und 1,4 GB belegt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
157060