246591

NaturallySpeaking 9: 99 Prozent Trefferrate auch ohne Sprachtraining

08.08.2006 | 12:33 Uhr |

Nuance Communications hat die Verfügbarkeit der Spracherkennungssoftware Dragon NaturallySpeaking 9 für Windows bekannt gegeben. Mit einer Erkennungsrate von bis zu 99 Prozent soll die neue Version das Arbeiten am PC entscheidend verändern. Laut Nuance ist es die erste Desktop-Spracherkennungssoftware, die ohne vorheriges Sprachtraining funktioniert.

Mit Dragon NaturallySpeaking 9 könne nahezu alles am PC allein durch Sprechen erledigt werden, so der Hersteller. Die Software unterstützt fast alle Windows-Anwendungen und wandelt natürliche Sprache in Text oder Befehle um. Die Eingabegeschwindigkeit könne bis zu 160 Wörter pro Minute betragen. Damit erlaube das Programm schnelleres und genaueres Arbeiten als beim Tippen per Tastatur.

Die neue Version adressiert auch ein Thema, das etliche Anwender bisher von der Nutzung von Spracherkennung abgehalten hat: die Notwendigkeit zum Sprachtraining. Bisher musste der User die Software zuerst an die eigene Stimme gewöhnen, indem er Übungstexte laut vorlas, was geraume Zeit in Anspruch nahm. Dragon NaturallySpeaking 9 komme dagegen ganz ohne Sprachtraining aus, so das Unternehmen.

Das Programm steigert die Erkennungsrate außerdem während des Einsatzes, indem es mit jedem diktierten Wort ‚dazulernt’. Mitgeliefert werden überarbeitete Online-Tutorials, mit deren Hilfe sich die Einarbeitung für den Einsatz der Software erheblich verkürzen lasse. Dragon NaturallySpeaking 9 unterstützt jetzt auch Bluetooth-Headsets und -Mikrofone sowie Tablet PCs und andere neue mobile Geräte. Damit ermöglicht die Software auch das Arbeiten unterwegs mit PDA oder digitalem Diktiergerät.

Nuance weist darauf hin, dass die Spracherkennungssoftware behindertengerecht sei, da es die Bedienung des PCs ohne Einsatz der Hände ermögliche. Zudem empfehle sich das Produkt besonders auch für PC-Benutzer mit RSI-Beschwerden (z.B. Mausarm) oder Karpaltunnelsyndrom. (Detlef Scholz / ala)

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Eingabegeräte

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema Hardware

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema Hardware

Preisvergleich

Eingabegeräte

0 Kommentare zu diesem Artikel
246591