204854

Napster startet in Deutschland

Der US-Anbieter Napster betritt im Dezember den deutschen Online-Musikmarkt mit einer Musik-Flatrate.

Die Musik-Downloadportale Musicload von T-Online und iTunes von Apple bekommen Konkurrenz. Am Donnerstag, den 08. Dezember, startet die ehemalige Tauschbörse Napster ihren Online-Musikdienst in Deutschland. Beim Launch-Event in Frankfurt am Main will Thorsten Schliesche, General Manager und Vice President von Napster Deutschland, über die strategische Zielsetzung sowie das Vertriebs- und Marketingkonzept informieren.

Nach Informationen des Webmagazins „eMarket“ will Napster eine Musik-Flatrate für 14,95 Euro im Monat anbieten, mit der Abonnenten Zugriff auf mehr als 1,5 Millionen Songtitel haben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
204854