109402

Napster-Krieg entbrannt

02.11.2000 | 16:18 Uhr |

Dass Napster mehrheitlich von Bertelsmann gekauft wurde und ein Bezahl-System für den Tausch-Dienst eingeführt werden soll, sorgt in der Internetgemeinde - gelinde gesagt - für Unmut.

Dass Napster mehrheitlich von Bertelsmann gekauft wurde und ein Bezahl-System für den Tausch-Dienst eingeführt werden soll, sorgt in der Internetgemeinde - gelinde gesagt - für Unmut.

Mehrere tausend Postings rund um den Verkauf von Napster zeigen, dass sich Bertelsmann über den Neuzugang in ihrer Firmenfamilie nicht unbedingt freuen wird. Der Großteil der Musik-Fans schimpft lautstark über Napster, die sich "verkauft" haben.

Bittere Worte wie "Erst hat Napster für uns gekämpft, jetzt haben sie uns verkauft", wechseln sich mit aggressiven Kraftausdrücken und Drohungen ab, zu anderen kostenlosen Tauschdiensten zu wechseln.

Was ist ein Musik-Tauschdienst ohne Anwender noch wert? Im Grunde überhaupt nichts. Falls Bertelsmann die Pläne für ein monatliches, kostenpflichtiges Abo wirklich durchsetzt, wird allem Anschein nach niemand mehr vorhanden sein, der dieses Angebot auch nutzen und bezahlen wird.

Mit diesem Schritt scheint die Zukunft von Napster endgültig besiegelt zu sein. Die treuen Fans wurden verprellt und werden sich anderen Diensten wie Gnutella und Co. zuwenden.

Egal wie der Konflikt ausgehen wird, ein Gewinner steht in jedem Fall fest - die Musikindustrie. Ein altes Sprichwort scheint sich hier wieder zu bestätigen: "Wenn du deinen Feind nicht schlagen kannst - verbünde dich mit ihm."

Passend zu den Entwicklungen rund um Napster dreht sich unsere wöchentliche Umfrage um das Thema "MP3-Songs über Napster nur gegen Geld?". Stimmen Sie mit ab, ob Sie bereit sind, für Musik aus dem Netz zu zahlen. (PC-WELT, 02.11.2000, mp)

PC-WELT Umfrage: MP3-Songs über Napster nur gegen Geld?

Napster: Die Zukunft der Tauschbörse (PC-WELT Online, 02.11.2000)

Napster verkauft (PC-WELT Online, 31.11.2000)

Groove: Nachfolger von Napster & Co? (PC-WELT Online, 30.10.2000)

Napster: Robin Hood der Gegenwart (PC-WELT Online, 11.10.2000)

Napster noch online (PC-WELT Online, 03.10.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
109402