93364

Nachtest: Radeon 9600TX mit aktuellen ATI-Treibern

28.03.2003 | 15:50 Uhr |

PC-WELT hat die im Aldi-PC verbaute Grafikkarte Radeon 9600TX erneut einem ausgiebigen Test unterzogen. Diesmal haben wir allerdings, im Gegensatz zum ersten Test, nicht die mitgelieferten älteren Catalyst-Treiber verwendet, sondern die aktuellsten Treiber, die ATI zum Download anbietet. In zahlreichen Benchmarks musste die Grafikkarte erneut zeigen, was sie drauf hat.

PC-WELT hat die im Aldi-PC verbaute Grafikkarte Radeon 9600TX erneut einem ausgiebigen Test unterzogen. Diesmal haben wir allerdings im Gegensatz zum ersten Test, nicht die mitgelieferten älteren Catalyst-Treiber verwendet, sondern die aktuellsten Treiber, die ATI zum Download bieten. In zahlreichen Benchmarks musste die Grafikkarte erneut zeigen, was sie drauf hat.

Wie wir bereits enthüllt haben, handelt es sich bei der Radeon 9600TX nicht um eine Grafikkarte mit dem neuen Radeon 9600-Chip, sondern um eine Sonderausfertigung mit dem Radeon 9500 Pro-Chip. Den ausführlichen PC-WELT Bericht zu diesem Thema finden Sie auf dieser Seite.

Grundsätzlich testen wir Grafikkarten mit den vom Hersteller mitgelieferten Treibern. Im Falle des Aldi-PCs wurden die etwas älteren Catalyst-Treiber in der Version 3 (7.81) mitgeliefert. Im Vergleich zur Radeon 9500 Pro zog die Radeon 9600TX mit diesen Treibern beim ersten PC-WELT Test den Kürzeren.

0 Kommentare zu diesem Artikel
93364