253177

Nachlese: Einige Virenscanner patzen immer noch

28.12.2006 | 15:35 Uhr |

Auch über eine Woche nach Veröffentlichung der Testergebnisse haben einige Antivirus-Hersteller ihre Hausaufgaben noch nicht gemacht. Ihre Produkte erkennen die Malware aus der Oktober-Wildlist noch immer nicht vollständig, obwohl seit dem ersten Testlauf zehn Tage vergangen sind.

Das Testlabor AV-Test hat die im Oktober neu hinzu gekommende Malware aus der Wildlist mit einer Reihe von Antivirus-Produkten gescannt. Die Ergebnisse haben wir in der letzten Woche veröffentlicht . Jetzt haben die Tester nachgeprüft, welche Hersteller inzwischen ihrer Hausaufgaben gemacht und passende Updates für die nicht erkannten Schädlinge nachgeliefert haben.

Die meisten der in der letzten Woche durch nicht erkannte ITW-Schädlinge (ITW: in the wild = in freier Wildbahn anzutreffen) aufgefallenen Antivirus-Produkte haben beim Nachtest alle schädlichen Dateien erkannt. Die größten Fortschritte haben CA (Etrust), Microsoft sowie F-Prot und Command AV erzielt, die nun alle im Test verwendeteten Dateien erkannt haben.

Lediglich Avast, AVG, Dr Web, Esafe, Ewido und Mcafee haben trotz inzwischen erschienener Signatur-Updates keine Verbesserung erzielt. UNA und Clam AV haben immerhin mehr Schädlinge erkannt als in der Vorwoche, liegen jedoch nun am Schluss des Feldes.

Antivirus

Erkennungsrate

nicht erkannte Schädlinge (*)

AntiVir

100,00%

0 (0)

Bitdefender

100,00%

0 (2)

Command AV

100,00%

0 (7)

eTrust-INO

100,00%

0 (11)

eTrust-VET

100,00%

0 (6)

F-Prot

100,00%

0 (6)

F-Secure

100,00%

0 (0)

Fortinet

100,00%

0 (0)

G-Data AVK **

100,00%

0 (0)

Kaspersky

100,00%

0 (0)

Microsoft

100,00%

0 (9)

Nod32

100,00%

0 (1)

Norman

100,00%

0 (1)

Panda

100,00%

0 (0)

QuickHeal

100,00%

0 (1)

Rising

100,00%

0 (1)

Sophos

100,00%

0 (2)

Symantec

100,00%

0 (0)

Trend Micro

100,00%

0 (0)

VBA32

100,00%

0 (0)

VirusBuster

100,00%

0 (2)

WebWasher

100,00%

0 (0)

AVG

98,08%

1 (1)

Dr Web

98,08%

1 (1)

Ewido

98,08%

1 (1)

McAfee

98,08%

1 (1)

eSafe

96,15%

2 (2)

Avast!

94,23%

3 (3)

UNA

92,31%

4 (6)

Clam AV

90,38%

5 (6)

Quelle: AV-Test , Stand: 27.12.2006
* in Klammern: Ergebnis aus der Vorwoche
** mutmaßliche Erkennung auf Basis von Kaspersky und Avast

0 Kommentare zu diesem Artikel
253177