2098866

NASA: Letztes Pluto-Foto vor dem Vorbeiflug

14.07.2015 | 14:59 Uhr |

Die NASA hat am Dienstagmittag ein neues Farb-Foto vom Pluto veröffentlicht. Der Vorbeiflug der Sonde am Pluto beginnt.

Die NASA-Sonde New Horizons erreicht in diesen Stunden nach einer über 4,8 Milliarden Kilometer langen Reise den Pluto und startet den Vorbeiflug am Zwergplaneten. 

Am Dienstagmittag hat die US-Weltraumbehörde nun ein letztes Foto vom Pluto auf Instagram veröffentlicht, das New Horizons noch vor dem Start des Vorbeiflugs geknipst hat. Konkret wurde das Foto bereits am 13. Juli um 22 Uhr deutscher Zeit gemacht, als sich New Horizons noch knapp 770.000 Kilometer entfernt von Pluto befand. Es handelt es sich derzeit um das erste Pluto-Farbefoto, dass aus einer vergleichsweise so nahen Entfernung gemacht wurde. Das wird sich aber in den nächsten Stunden ändern, wenn die Pluto-Fotos vom Vorbeiflug der New Horizons an die Erde gesendet worden sind.

Um kurz vor 14 Uhr deutscher Zeit meldete dann die NASA per Tweet die nächste wichtige Botschaft: New Horizons befand sich um exakt 13:49 Uhr in der geringsten Entfernung zum Pluto während des gesamten Vorbeiflugs. Derzeit entfernt sich die Sonde also wieder vom Pluto. Alle im Vorbeiflug gemachten Fotos werden nun nach und nach an die Erde gesendet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2098866