2135663

NASA: Kürzlich entdeckter Asteroid kommt Erde nahe

21.10.2015 | 13:22 Uhr |

Ein erst vor wenigen Tagen entdeckter Asteroid wird laut NASA in wenigen Tagen besonders nah an der Erde vorbeifliegen.

Die gute Nachricht vorweg: Die Erde ist nicht in Gefahr. Der erst vor 10 Tagen zum ersten Mal von Pan-STARRS I gesichtete Asteroid 2015 TB145 nähert sich der Erde und wird am 31. Oktober in einem vergleichsweise nahen, aber sichern Abstand an der Erde vorbei fliegen. Das meldet die NASA. Der Asteroid könnte einen Durchmesser von 320 Meter haben. Genau weiß man es noch nicht. Mit 35 Kilometern pro Sekunde wird er aber ungewöhnlich schnell die Erde mit einem Abstand von 490.000 Kilometern verfehlen.

Die NASA-Forscher freuen sich bereits vorab auf den überraschenden Besuch. Es sei das erste Mal seit 1999, dass ein derart großer Asteroid so nahe an der Erde vorbei fliege. Erst 2027 werde in so geringer Entfernung ein vergleichsweise großer Asteroid erwartet. Die Gelegenheit will man nutzen, um möglichst viele hochauflösende Aufnahmen zu knipsen und 2015 TB145 möglichst ausgiebig zu analysieren.

Download-Special: Freeware für Weltraum-Fans

0 Kommentare zu diesem Artikel
2135663