2181035

MythBusters: Best-Of-Video zum Ende der Kultserie

07.03.2016 | 11:07 Uhr |

In den USA lief am Wochenende die letzte MythBuster-Sendung. Ein Fan hat ein Best-Of-Video erstellt.

Im US-Fernsehen ist am Wochenende ein Stück TV-Geschichte zu Ende gegangenen. Am 5. März 2016 lief auf Discovery Channel die letzte Episode der beliebten Wissenschaftssendung "MythBusters". Insgesamt 14 Jahre lief die Sendung. In etwa 300 Sendungen wurde in oft aufwendigen Experimenten geklärt, was an urbanen Mythen tatsächlich dran ist. Teils mit verblüffenden Ergebnissen. In einem auf Youtube beispielsweise mit über 9 Millionen Views äußerst populären Video erklären die MythBusters, was passiert, wenn man Mentos in eine Cola-Flasche wirft.

Und auch GTA-5-Mythen hat das Team bereits unter die Lupe genommen.

In der letzten Staffel wirkten nur noch die MythBusters-Gründer Jamie Hyneman und Adam Savage mit. Immerhin gab es aber anlässlich der letzten Sendung auch ein Wiedersehen mit den alten Gesichtern. Eigens für das Web wurde auch ein Video mit allen MythBusters gedreht. Hier haben also neben Hyneman und Savage auch Kari Byron, Tory Belleci und Grant Imahara noch mal einen Auftritt.

In der letzten Episode selbst verabschiedeten sich die MythBusters mit einem - wie sollte anders sein - großen Knall:

Ein MythBusters-Fan hat folgendes Best-Of-Video erstellt, in dem einige der besten Szenen der vergangenen 14 Jahre zu sehen sind.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2181035