Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

2075488

MyTaxi bezahlt halben Fahrpreis bei Taxi-Fahrten

05.05.2015 | 14:39 Uhr |

MyTaxi zahlt bis zum 17. Mai den halben Fahrpreis bei Fahrten, die über die MyTaxi-App gebucht und bezahlt werden.

Mytaxi ist eine Vermittlungs-Apps für Taxifahrten. Für die Vermittlung von Fahrten an Taxifahrer kassiert Mytaxi einen Teil des Fahrpreises. Das können nach der letzten Tarifreform bis zu 15 Prozent des Fahrpreises sein. Zudem können Taxifahrer einen zu vermittelnden Fahrgast regelrecht ersteigern, wenn sie Mytaxi eine höhere Gebühr bezahlen. Dieses Versteigerungsmodell sorgte im Februar 2014 für reichlich Ärger unter den Taxi-Fahrern.

Jetzt will Mytaxi offensichtlich wieder mal Positiv-Schlagzeilen schreiben. Und hat eine 50-Prozent-Rabatt-Aktion gestartet.

Diese „50%-Bonusaktion-Deutschland-Wien-Graz“ läuft vom 4. Mai 2015 bis zum 17 Mai 2015 (24.00 Uhr). Sie gilt nur innerhalb des regional begrenzten Geltungsbereichs, also in den teilnehmenden Tarifregionen von Deutschland, Wien und Graz. Die Taxi-Fahrten müssen über die Mytaxi-App innerhalb des Aktionszeitraumes vermittelt und bargeldlos über die Mytaxi-Taxivermittlungsapplikation im Wege der angebotenen und von dem Nutzer ausgewählten Zahlarten (per Kreditkarte oder PayPal) bezahlt werden. Business-Account-Kunden sind nicht teilnahmeberechtigt. Der 50-Prozent-Rabatt wird sofort beim Bezahlen im Taxi abgezogen, versprechen die Verantwortlichen.

Die Bonusaktion ist zudem über den gesamten Aktionsraum mehrmals verfügbar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2075488