124582

Musik von der Speicherkarte statt von CD

10.06.2005 | 10:49 Uhr |

Funky Card - die Speicherkarte als Tonträger der Zukunft von Mogoon.

Tonträger der Zukunft ist die Speicherkarte. Davon ist Mogoon aus Düsseldorf überzeugt und setzt auf die Funky Card. Die Speicherkarten vom Typ Secure Digital und Multimedia enthalten Musik-Daten. Vorteile laut Anbieter: Die bespielten Karten sind klein und lassen auch bei häufigem Gebrauch nicht in der Qualität nach.

Erstes Beispiel: Das Album "Naughty but Nice" von Sarah Conner. Weitere Interpreten sollen folgen und Musikgenuss im MP3-Format aufs Handy, den PDA, DVD-Recorder oder Multimedia-PC bringen. Vorausgesetzt, das Abspielgerät hat den passenden Slot.

Die Funky Card hat eine Kapazität von 64 MB, ist seit Juni im Handel - in den Musikabteilungen - zu finden und soll rund 20 Euro kosten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
124582