120412

Musik-Software: Neue Version 3.0 von Cubasis VST

05.09.2001 | 15:55 Uhr |

Das virtuelle Tonstudio Cubasis VST soll in Version 3.0 neue Funktionen und Bedienelemente enthalten, die den Einstieg in die Musikproduktion erleichtern.

Das virtuelle Tonstudio Cubasis VST soll in Version 3.0 neue Funktionen und Bedienelemente enthalten, die den Einstieg in die Musikproduktion erleichtern.

Cubasis bietet 48 Audio- und 64 MIDI-Kanäle und enthält virtuelle Instrumente wie Synthesizer und Drum Machines und viele Echtzeit-Effekte.

Neu ist der Videomonitor für die Nachvertonung von Videos. Zum Schneiden und Bearbeiten der Filme liegt die Videosoftware Movie Xone von Aist bei. Musik und Videos lassen sich mit Cubasis VST 3.0 anschließend auf CD brennen.

Die Software läuft unter Windows 95/98/ME und kostet 199 Mark ( Steinberg Tel. 01805/223552).

0 Kommentare zu diesem Artikel
120412