77302

Musik-Software: Capriccio 3.0 Studio

28.01.2002 | 13:35 Uhr |

Mit Capriccio 3.0 Studio sollen sich anspruchsvolle Musikstücke aller Stilrichtungen produzieren lassen. Dazu können digitale Musik-Dateien auf 64 Midi-Spuren (davon acht Audio-Spuren) gemischt, transponiert und kopiert werden.

Mit Capriccio 3.0 Studio von BHV sollen sich anspruchsvolle Musikstücke aller Stilrichtungen produzieren lassen. Dazu können digitale Musik-Dateien auf 64 Midi-Spuren (davon acht Audio-Spuren) gemischt, transponiert und kopiert werden.

Zu den Bearbeitungsfunktionen gehört das Looping, das Wiederholungen direkt beim Aufnehmen ermöglicht. Eine übersichtliche Bedienerführung soll dafür sorgen, dass der Anwender bei seinen Kompositionen den Überblick behält.

Das Programm unterstützt die Formate Midi 0 und Midi 1. Capriccio 3.0 Studio läuft unter Windows 95/98/ME und 2000 und kostet rund 36 Euro.

PC-WELT Softwaretests

0 Kommentare zu diesem Artikel
77302